Freitag, August 2

Achja...

Hie mal ein paar Instagram Fotos der letzten Zeit. 
Das Justin Timberlake & Jay-Z Konzert im Yankee Stadium war der reinste Wahnsinn!
Videos hab ich auch gemacht, die könnt ihr HIER angucken.
Kurze Beschreibung der Stimmung dort:
Justin Timberlake singt auf einer dunklen Bühne, nur ein Spotlight auf ihn gerichtet, "New York, New York", das gesamte Stadion singt mit - dann gibt er ab an Jay-Z mit "Empire State of Mind", IN NYC; der Stadt von der dieser Song erzählt. Und dann geht das Licht wieder aus und JT beendet, erneut nur im Spotlight, "New York, New York" und geht sanft zu Mirrors über, bei dem wieder alle mitsingen. Alle 50.000 Menschen.



Da JT im November mit seinen 20/20 Experience Alben auf Tour geht, konnte ich es natürlich nicht lassen gleich wieder Karten zu kaufen. Scheiß auf's Geld!


Und ansonsten so das übliche. Viel Froyo, ab und zu bisschen was trinken gehen. Läuft. 
Samstag Manhattan. Endlich mal wieder.



Kommentare:

  1. Oh, dein Froyo sieht so gut aus!
    Hätte ich auch wirklich mal wieder Lust drauf :o

    AntwortenLöschen
  2. Teuer kannst du laut sagen -.-
    ich wünschte wir hätten eure Preise :D
    http://papillonfully.blogspot.de/

    AntwortenLöschen